Sonderausstellung 2022 mit Elisabeth Ringger

Vom 4. Juni bis zum 10. Juli 2022 konnten die filigranen Drahtwerke der Künstlerin Elisabeth Ringger im Paul Gugelmann-Museum bewundert und erworben werden. Die Ausstellung war ein grosser Erfolg. Wir durften viele begeisterte Besucher im Museum begrüssen und bis auf wenige Werke haben alle Bilder und Skulpturen einen neuen Besitzer gefunden.

Im März 2022 durfte der Vorstand des Fördervereins die Künstlerin in ihrem 400-jährigen Bauernhaus in schöner Umgebung in Teufen ZH besuchen. In der wunderbar integrierten Galerie konnten wir die zuerst die Werke besichtigen, anschliessend ihr Atelier besuchen

und den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

Hier gehts zum Einladungsflyer...